Standort Wermelskirchen

Wichtiger Standortfaktor ist die zentrale Lage von Wermelskirchen in Deutschland und Europa.

 

Es ist eines von drei Mittelzentren im Rheinisch-Bergischen-Kreis (NRW) und liegt ca. 30 km nordöstlich von Köln in unmittelbarer Nähe zum Bergischen Städtedreieck Wuppertal, Remscheid und Solingen.

 

Durch die Nähe der Flughäfen Köln/Bonn und Düsseldorf ist eine gute internationale Anbindung gewährleistet. Die unmittelbare Lage an der BAB 1 bietet eine hervorragende Verkehrsanbindung an das Fernstraßennetz sowohl in Nord-Süd-Richtung als auch mit der BAB 3 in West-Ost-Richtung.